Praktikum in unserem Verein

Wir können einen Praktikumsplatz anbieten!

Ebenso sind uns Betreuer immer willkommen! *

Wir fragen nicht nach dem Alter!
Bei uns spielt auch die Schönheit keine Rolle!
Sein statt Schein! Wir geben jedem eine Chance!

 

wann ? August 2017
Dauer? 3 Wochen
wo? Jena
Aufgaben?
  • Betreuung der Kinder während der Tagesprogramme in Jena und bei Exkursionen in Thüringen (ansonsten im "Klex" in Lobeda-West)
  • In der jeweils 1. Woche "Tagesdienst" im Schullandheim Zöthen
  • Kontakthalten mit Gasteltern
Arbeitszeit?
  • je nach Verfügbarkeit bis max. 50 Stunden/Woche
  • Durchführung des Kinderaufenthaltes: max. 11 Stunden/Tag (7-18 Uhr)
Anforderungen?
  • zeitliche Flexibilität
  • psychisch und physisch belastbar
  • pädagogische Fähigkeiten
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Kontaktfreudigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement und Enthusiasmus
Qualifikation?
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Russische Sprache (wünschenswert)
Kinder
  • Die belorussischen Kinder gehen zu Hause in eine Dorfschule und besuchen die Klassen 3-4

 

 

* Ehrenamtliche Betreuer werden für die jeweiligen 3-wöchigen Zeiträume des Aufenthaltes der Kinder gesucht. Sie müssen nicht während des ganzen Zeitraumes anwesend sein. Tageweise oder stundenweise Einsätze sind auch möglich. Unsere Erwartungen an Sie entsprechen denen eines Praktikanten. Vergütungen können wir Ihnen nicht zahlen, jedoch fallen für Sie auch keine Kosten an (gilt auch für Praktikanten). Sie stehen während dieser Zeit unter dem gesetzlichen Unfallversicherungsschutz (Träger: Unfallkasse Thüringen).

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf